DE

Diabetes Versorgungs-Evaluation (DIVE)

Nationale Initiative zur Qualitätssicherung in der diabetologischen Versorgung

 

dpv2-diamax-logo Neben einer professionellen Dokumentationssoftware ist [DPV2] DIAMAX ein hilfreiches Ambulanzsystem für Diabetesspezialisten. Es wurde in Kooperation mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) entwickelt.


[DPV2] DIAMAX ist ein Modul der etablierten DPV2-Gesundheitsplattform. Diese ermöglicht die gemeinsame Verwaltung von Patientendaten bei verschiedenen Krankheitsbildern wie z. B. „Diabetes“, „diabetisches Fuß-Syndrom“, „Mukoviszidose“ oder „Diabetes während der Schwangerschaft“. [DPV2] DIAMAX ist die Nachfolgesoftware des Dokumentationssystems „DPV“ und ersetzt dieses bei immer mehr ehemaligen DPV-Anwendern.


Im Folgenden ist eine Auswahl an Funktionen aufgelistet:

  • Stamm-, Kassen- und Kontaktverwaltung
  • Medikamentendokumentation mit Anbindung an die Medikamentendatenbanken Ifap und ABDATA
  • Diagnosenverwaltung mit ICD-Browser und -Thesaurus
  • Rezeptschreibung
  • Gestaltbare Ausgaben aller Art (Arztbrief, Therapieplan, Verlaufsübersicht, Patientenschnellstati, Allgemeine Anschreiben, …)
  • Schnittstellen zu bestehenden Dokumentationssystemen (BDT, Chipkartenimport, [DPV2] direktPVS, [DPV2] direktKIS (HL7), XML, …)
  • Query-Modul zur Bestimmung von Patientenkollektiven sowie zur statistischen Auswertung und Erstellung von Benchmarks


Weitere Informationen zu [DPV2] DIAMAX finden Sie unter axaris.de.

© 2011 - diabetesDE / Diabetes Agenda 2010 gGmbH